...

 

Hören - Radiofeature

100 Jahre KP in China - Kaisertum und Kommunismus

Audios | Radiofeature | vom 10.02.2021

Andre Zantow

Screenshot des Beitrags auf der Webseite des Deutschlandfunk Kultur
Screenshot des Beitrags auf der Webseite des Deutschlandfunk Kultur

2021 jährt sich die Gründung der Kommunistischen Partei Chinas zum 100. Mal. Das Radiofeature des Deutschlandfunk Kultur liefert zunächst einen Abriss der Geschichte der mitgliederstärksten kommunistischen Partei der Welt: Ausgehend vom Fall des Kaiserreichs China unter dem Druck der Kolonialmächte, über den Bürgerkrieg, Millionen von Toten infolge des sogenannten "Großen Sprungs nach vorn" sowie der von Mao ausgerufenen Kulturrevolution bis hin zum beispiellosen und anhaltenden wirtschaftlichen (Wieder-)Aufstieg Chinas. Danach widmet sich der Beitrag der Frage nach den Menschenrechten in China, dessen expansiven Bestrebungen und möglichen Szenarien einer neuen globalen Ordnung durch die zunehmenden Tendenzen eines weltweiten Führungsanspruchs der Kommunistischen Partei.