...

 

Lesen - Analyse

Communist Parties Revisited. Sociocultural Approaches to Party Rule in the Soviet Bloc 1956-1991

Analyse

Rüdiger Bergien, Jens Gieseke (Hrsg.)

Buchcover
Buchcover

Der Band "Communist Parties Revisited" widmet sich dem Innenleben der herrschenden kommunistischen Parteien innerhalb der sowjetischen Einflusssphäre in den Jahren 1956-1991. Die Macht der herrschenden Parteien über die jeweilige Gesellschaft war immens; dies mag ein Grund dafür sein, dass die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihnen bisher zu einem beachtlichen Teil auf einer Wahrnehmung der Parteien als großen, einheitlichen Gebilde beruhte. Dieser Band widmet sich den Parteien aus einer anderen Perspektive: die Analyse des alltäglichen Lebens innerhalb von Parteiorganisationen untersucht die sozialen Gefüge und Dynamiken. Informelle Praktiken, interne Machtkämpfe und die immer wieder aufs Neue notwendige Produktion von Ideologie stehen dem gängigen Bild der kommunistischen Parteien als einheitliche Machtgebilde entgegen und liefern eine neue Sichtweise auf den Forschungsgegenstand.

 

 

Bibliografische Angabe

Rüdiger Bergien, Jens Gieseke (Hrsg.): Communist Parties Revisited. Sociocultural Approaches to Party Rule in the Soviet Bloc 1956-1991, New York; Oxford: Berghahn 2018.