...

 

Lesen - Monographie

Der rote Apparat: Chinas Kommunisten

Analyse | Monographie

Richard McGregor

"Der Rote Apparat: Chinas Kommunisten" von Richard McGregor ist eine Analyse der Funktionsweise der Kommunistischen Partei Chinas. Dabei sieht er die Besonderheiten der Partei und deren Art zu regieren als zentralen Aspekt, anhand derer die Entwicklung Chinas analysiert werden kann. In acht Kapiteln stellt er dar, wir die Partei in sämtliche Lebens- und Gesellschaftsbereiche Chinas hineinwirkt und stellt dar, welche Mechanismen und Prozesse grundlegend dafür sind, dass China sich zur globalen Supermacht entwickeln konnte. Zentral ist für ihn eine von sämtlichen Parteimitglieder mitgetragene Kultur der Geheimhaltung, Durchdringung jeglicher gesellschaftlichen Sphären und Undurchdringbarkeit für Außenstehende. Diese Kultur, die in einem krassen Gegensatz zu den Maximen westlicher Demokratien steht, wird von McGregor analysiert und in einen umfassenden Zusammenhang zur Entwicklung Chinas – sowohl innenpolitisch als auch als internationaler Akteur – gesetzt.

Bibliografische Angabe

Richard McGregor: Der rote Apparat: Chinas Kommunisten, Berlin: Matthes & Seitz 2013.